Werner Reitz GmbH

Werner Reitz GmbH - Versorgunskonzepte für Persönliche Schutzausrüstung
Erweiterte Suche

B2B-Onlineshop für Industrie und Handel. Preise zzgl. ges. MwSt.

Achtung: Für die korrekte Funktionsweise dieses Online-Shops wird JavaScript benötigt!

Vom Besenhandel zum leistungsfähigen Fachgroßhandel



» 1948: Aller Anfang ist schwer.

Anmeldung eines Gewerbebetriebs als Besenhändler durch Werner Reitz - erste Tageseinnahme: 35 Mark. Die Besen und Bürsten werden in einem Rucksack transportiert. 1952 erfolgt die Ausdehnung des Absatzgebiets auf die Rhein-Main-Region mit Hilfe eines gebrauchten VW-Busses. In den Folgejahren werden Kundenkreise in Düsseldorf, Köln und Hamburg erschlossen.


» 1970: Sortimentserweiterung

Neben Besen, Bürsten, Pinseln + Stielen aller Art werden Industrie und Handwerk fortan auch mit Persönlicher Schutzausrüstung beliefert. Zehn Jahre später erfolgt der Einstieg von Andreas Reitz als zweiter Geschäftsführer. Aus der einstigen alleinbetriebenen Besenhandlung ist die Werner Reitz GmbH hervorgegangen.


» 1999: Eigene Bekleidungskollektionen

Fertigung von Kollektionen für Berufsbekleidung: 70 Beschäftigte produzieren professionelle und moderne Kollektionen, die zeitgemäßes Design mit optimalen Trageeigenschaften verbinden.


» 2000: Neubau mit angegliedertem Zentrallager

Ein Meilenstein ist die Errichtung des modernen Neubaus mit angegliedertem Logistikzentrum in Gelnhausen im Jahr 2000. Erstmals befinden sich Büro- und Logistikzentrale unter einem Dach. Unter idealen Bedingungen werden der deutsche und der europäische Markt mit Systemlösungen bedient - von Kopf bis Fuß!


» Heute: Leistungsfähiger Fachgroßhandel für Arbeitsschutz & Workwear

Heute ist die Werner Reitz GmbH eines der führenden Unternehmen in der bundesweiten Versorgung von Persönlicher Schutzausrüstung und Berufsbekleidung. Von der Firmenzentrale in Gelnhausen aus sorgen 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für einen reibungslosen Ablauf und eine optimale Betreuung der Kunden. Großunternehmen wie z.B. Lufthansa Technik AG, Fraport AG und die Deutsche Bahn AG vertrauen dem leistungsfähigen Fachgroßhandel.



Haben Sie Fragen? Wir helfen gerne weiter:

(06051) / 8860-0

Mo. bis Fr. 07:00 - 16:00 Uhr
mail@reitz-gmbh.de